22. GenussGipfel 2019

Der Termin für den 22. GenussGipfel steht fest: Vom 08. – 09. April 2019 lädt die Feinkostszene zu ihrem jährlichen Branchentreff wieder nach Bielefeld ein.

Rückblick 2018

Wir sagen Danke für einen tollen GenussGipfel 2018!

Rückblickend auf schöne, genussvolle und vorallem sehr erfolgreiche Tage, möchten wir uns bei den über 600 Teilnehmern bedanken – Ausstellern, Händlern und Fachbesuchern – die den 21. GenussGipfel zu einer gelungenen Veranstaltung haben werden lassen. 71 Aussteller präsentierten am 09. und 10. April in Bielefeld ihre Delikatessen. Im nächsten Jahr lädt die Feinkostmesse am 08. und 09. April wieder nach Bielefeld ein.

Unser Konzept

Der GenussGipfel

Der GenussGipfel wird seit mehr als 20 Jahren vom Corpus Culinario e.V., dem Verband des Deutschen Feinkosthandels, veranstaltet. Einmal jährlich treffen sich hier die führenden Feinkosthändler Deutschlands zu ihrem Branchentreff. Rund 80 Aussteller aus ganz Europa präsentieren ihre Produktneuheiten. Im Mittelpunkt stehen kulinarische Köstlichkeiten ausgewählter Manufakturen, handwerklich auf höchstem Niveau hergestellte Qualitätsprodukte sowie Produzenten mit langjähriger Tradition, aber auch innovative Start-Ups.

Der nächste GenussGipfel wird vom 8. bis zum 9. April 2019 in Bielefeld stattfinden.

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Anmeldung

Alle Ausstellerplätze sind vergeben,
seien Sie als Fachbesucher dabei!

Wir freuen uns über einen ausverkauften GenussGipfel 2018 mit hochklassigen Ausstellern.
Seien Sie als Fachbesucher dabei und melden Sie sich direkt und unkompliziert als Fachbesucher an.
Keyfacts

Was den GenussGipfel so besonders macht:

Jahre Tradition – Der Treffpunkt der deutschen Feinkosthändler

kostenfreier Eintritt für alle Fachbesucher

Aussteller aus ganz Europa

w

Umfangreiches fachliches Rahmenprogramm

In 2018 erstmals mit zweitägiger Messelaufzeit

Fachbesucher aus Feinkosthandel, Gastronomie und Hotellerie

Wettbewerbe „Delikatesse des Jahres“ und „Produkt des Jahres“

100 % Genuss

Unser Konzept

Was den GenussGipfel so besonders macht.

w

Umfangreiches fachliches Rahmenprogramm

Jahre Tradition - Der Treffpunkt der deutschen Feinkosthändler

kostenfreier Eintritt für alle Fachbesucher

100 % Genuss

In 2018 erstmals mit zweitägiger Messelaufzeit.

Wettbewerbe „Delikatesse des Jahres“ und „Produkt des Jahres“

Aussteller aus ganz Europa

Fachbesucher aus Feinkosthandel, Gastronomie und Hotellerie

programm 2018

Unsere Themen

Erstmalig wird der GenussGipfel 2018 ein umfassendes Rahmenprogramm mit vielen renommierten Rednern und praxisnahen Themen anbieten. Wie gestalte ich meinen Online-Shop? Worauf muss ich achten, um Abmahnungen zu vermeiden? Welche Präsenz sollte ich im Internet auf jeden Fall haben? Welche sozialen Medien sollte ich für mein Marketing nutzen? Was gibt es neues in Sachen Lebensmittelinformationsverordnung? Wann macht eine eigene Handelsmarke Sinn? Diese und andere Fragen werden den Genussgipfel am 9. und 10. April begleiten. Die Teilnahme ist für alle registrierten Besucher kostenfrei.

Am Vortag des GenussGipfels werden die Feinkosthändler wieder die Möglichkeit haben, am Wettbewerb „Delikatesse des Jahres“ teilzunehmen. Im Wettbewerb um die Bronzierte Artischocke kann jedes Unternehmen ein Gericht vorstellen und sich damit der kritischen Prüfung der Jury stellen. Der Gewinner kann den Titel „Delikatesse des Jahres“ ein Jahr lang werblich nutzen und erhält vom Corpus Culinario auch einen Werbekostenzuschuss. Für die Hersteller geht es am 9. April um den begehrten Titel „Produkt des Jahres“. Hier wählen die fachkundigen Besucher des Genussgipfels die drei besten Produkte aus. Die Gewinner können dann ein Jahr lang damit werben, dass Sie von der Gemeinschaft führender Delikatessenhändler ausgezeichnet worden sind. Teilnahmeberechtigt sind die Fördernden Mitglieder des Corpus Culinario e.V. und die Aussteller den GenussGipfels 2018.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag, 9. April 2018
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dienstag, 10. April 2018
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

_____________

Networking-Dinner
Montag, 9. April 2018
19:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr

Programm 2018

Unsere Themen

Erstmalig wird der GenussGipfel 2018 ein umfassendes Rahmenprogramm mit vielen renommierten Rednern und praxisnahen Themen anbieten. Wie gestalte ich meinen Online-Shop? Worauf muss ich achten, um Abmahnungen zu vermeiden? Welche Präsenz sollte ich im Internet auf jeden Fall haben? Welche sozialen Medien sollte ich für mein Marketing nutzen? Was gibt es neues in Sachen Lebensmittelinformationsverordnung? Wann macht eine eigene Handelsmarke Sinn? Diese und andere Fragen werden den Genussgipfel am 9. und 10. April begleiten. Die Teilnahme ist für alle registrierten Besucher kostenfrei.

Am Vortag des GenussGipfels werden die Feinkosthändler wieder die Möglichkeit haben, am Wettbewerb „Delikatesse des Jahres“ teilzunehmen. Im Wettbewerb um die Bronzierte Artischocke kann jedes Unternehmen ein Gericht vorstellen und sich damit der kritischen Prüfung der Jury stellen. Der Gewinner kann den Titel „Delikatesse des Jahres“ ein Jahr lang werblich nutzen und erhält vom Corpus Culinario auch einen Werbekostenzuschuss. Für die Hersteller geht es am 9. April um den begehrten Titel „Produkt des Jahres“. Hier wählen die fachkundigen Besucher des Genussgipfels die besten Produkte aus verschiedenen Kategorien. Die Gewinner können dann ein Jahr lang damit werben, dass Sie von der Gemeinschaft führender Delikatessenhändler ausgezeichnet worden sind. Teilnahmeberechtigt sind die Fördernden Mitglieder des Corpus Culinario e.V. und die Aussteller den GenussGipfels 2018.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag, 9. April 2018
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dienstag, 10. April 2018
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

_____________

Networking-Dinner
Montag, 9. April 2018
19:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr

Veranstaltungsort

Die Alm

Der GenussGipfel 2018 wird in der VIP-Lounge des Bielefelder Stadions, traditionell auch Bielefelder Alm genannt, stattfinden. Im Herzen der Stadt, mit kostenfreien Parkplätzen, gut zu erreichen mit Pkw und Bahn, mit einer 1.500 qm großen Lounge und zahlreichen Räumen für Workshops und Vorträge ist diese Lokation für die Aussteller und Besucher optimal geeignet. Gleichzeitig ist das Stadion eine Top-Adresse zur Einstimmung auf die im kommenden Jahr anstehende Fußball-Weltmeisterschaft.

Adresse

SchücoArena
Krombacher Business Lounge
Melanchthonstraße 31A
33615 Bielefeld

Haltestellen in der Nähe:

Wittekindstr. (Linie 3)
Siegfriedplatz (Linien 4 + 10)

Beide Haltestellen können mit Direktverbindungen vom Bielefelder Hauptbahnhof (Linie 3/4/10) in wenigen Minuten erreicht werden.

SchuecoArena Lounge (Foto: Fast4ward GmbH, Bielefeld)

Hotelreservierung

Ihre Zimmer können Sie bequem und einfach online reservieren.
Wir haben dazu eine Serviceadresse eingerichtet.

Veranstaltungsort

Die Alm

Der Genussgipfel 2018 wird in der VIP-Lounge der Bielefelder Alm stattfinden.  Im Herzen der Stadt, mit kostenfreien Parkplätzen, gut zu erreichen mit Pkw und Bahn, mit einer 1.500 qm großen Lounge und zahlreichen Räumen für Workshops und Vorträge ist diese Lokation für die Aussteller und Besucher optimal geeignet. Gleichzeitig ist das Stadion eine Top-Adresse zur Einstimmung auf die im kommenden Jahr anstehende Fußball-Weltmeisterschaft.

SchuecoArena Lounge (Foto: Fast4ward GmbH, Bielefeld)

Adresse

SchücoArena
Krombacher Business Lounge
Melanchthonstraße 31A
33615 Bielefeld

Haltestellen in der Nähe:

Wittekindstr. (Linie 3)
Siegfriedplatz  (Linie 4 u. 10)

Beide Haltestellen können mit Direktverbindungen vom Bielefelder Hauptbahnhof (Linie 3/4/10) in wenigen Minuten erreicht werden.

Hotelreservierung

Ihre Zimmer können Sie bequem und einfach online reservieren.
Wir haben dazu eine Serviceadresse eingerichtet.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Für Fragen und Anregungen zum GenussGipfel stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Vorschläge für Vorträge im Rahmenprogramm nehmen wir gerne entgegen.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Moritz Kolb.
Tel.: +49 221-57993-29
kolb@ehi.org

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Für Fragen und Anregungen zum GenussGipfel stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Vorschläge für Vorträge im Rahmenprogramm nehmen wir gerne entgegen.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Moritz Kolb.
Tel.: +49 221-57993-29
kolb@ehi.org