Seite auswählen

23. GenussGipfel

Vom 30. – 31. März 2020 lädt die Feinkostszene zum jährlichen Branchentreff nach Köln ein.

23. GenussGipfel

30. – 31. März 2020

Ausblick 2020

Wir freuen uns auf einen tollen GenussGipfel 2020!

Wir sind voller Vorfreude auf zwei intensive Tage für die drei Sinne Sehen, Riechen und Schmecken. Für Produzenten, Lieferanten und Händler nationaler wie internationaler Spezialitäten ist der GenussGipfel seit mehr als 20 Jahren das Rendezvous für über 600 Fachleute.
Die Kölner „DIE HALLE Tor 2“ wartet mit einer Fläche für über 100 Aussteller und allen Annehmlichkeiten auf.

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Unser KONZePT

Der GenussGipfel

Unser programm 2019

Programm des GenussGipfels

Am Montag bietet der GenussGipfel Vorträge zu praxisnahen Themen und Warenkunde. Worauf muss ich bei einem guten Olivenöl achten? Welche Qualitäten gibt es bei Aceto Balsamico? Was gibt es seit 2019 neues in Sachen Verpackungsgesetz? Diese und andere Fragen werden den Genussgipfel am Montag, 09. April begleiten. Die Teilnahme ist für alle registrierten Besucher kostenfrei.

Am Sonntag des GenussGipfels werden die Stimmberechtigten Vereinsmitglieder wieder die Möglichkeit haben, am Wettbewerb „Delikatesse des Jahres“ teilzunehmen. Im Wettbewerb um die Bronzierte Artischocke kann jedes Unternehmen ein Gericht vorstellen und sich damit der kritischen Prüfung der Jury stellen. Der Gewinner kann den Titel „Delikatesse des Jahres“ ein Jahr lang werblich nutzen und erhält vom Corpus Culinario auch einen Werbekostenzuschuss.

Für die Hersteller geht es am 08. und 09. April um den begehrten Titel „Produkt des Jahres“. Hier wählen die fachkundigen Besucher des Genussgipfels die drei besten Produkte aus. Die Gewinner können dann ein Jahr lang damit werben, dass Sie von der Gemeinschaft führender Delikatessenhändler ausgezeichnet worden sind. Teilnahmeberechtigt sind die Fördernden Mitglieder des Corpus Culinario e.V. und die Aussteller den GenussGipfels 2019.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag, 08. April 2019
12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dienstag, 09. April 2019
09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

_____________


Networking-Abend „GipfelTreffen“

Montag, 08. April 2019
19:00 Uhr bis ca. 01:00 Uhr

Sonntag, 07. April 2019

15:00 Uhr
Mitgliederversammlung Corpus Culinario e.V.
(nur für Stimmberechtigte Mitglieder des Corpus Culinario)
Skylounge, SchücoArena
—-
✷ 17:00 Uhr
Wahl zur „Delikatesse des Jahres“
(nur für Stimmberechtigte Mitglieder des Corpus Culinario)
Skylounge, SchücoArena
—-

✷ 19:00 Uhr
Portwein und Käse Abend
(exklusiv für Stimmberechtigte Mitglieder und Fördernde Mitglieder des Corpus Culinario)
Skylounge, SchücoArena

Montag, 08. April 2019
10:00 Uhr
Was macht ein gutes Olivenöl aus?
Stefan Koszewski, ELEA, Hannover (Corpus-Culinario-Mitglied)
—-
✷ 10:30 Uhr
Worauf muss man bei Champagner achten?
Alexandre Bonnet Champagner, Les Riceys, Frankreich
—-
✷ 11:00 Uhr
Warenkunde: Die Qualitäten von Aceto Balsamico?
Stefania Lettini, Lettinis, Düsseldorf (Corpus-Culinario-Mitglied)
—-
✷ 11:30 Uhr
Die Welt der Gewürze
Manja Freistühler, Gewürzmühle Engels, Neuss (Corpus-Culinario-Vorstandsmitglied)
—-
✷ 12:30 Uhr
Das neue Verpackungsgesetz
Alena Fuchs, RES Media, Mainz
—-
12:00 Uhr
Beginn der Ausstellung
und Abstimmungszeitraum zum „Produkt des Jahres“
—-
18:00 Uhr
Ende der Ausstellung

—-
ab 19:00 Uhr
Networking-Abend „GipfelTreffen“
ungezwungener Rahmen mit musikalischer Begleitung sowie Speisen und Getränken
(Für Mitglieder und Aussteller sind zwei Freiteilnahmen inkludiert. Weitere Personen sind an der Abendkasse (75,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person) ebenfalls herzlich willkommen!)
Dienstag, 09. April 2019

09:00 Uhr
Beginn der Ausstellung
und Abstimmungszeitraum zum „Produkt des Jahres“
—-
✷ 12:00 Uhr
Ende des Abstimmungszeitraums und Prämierung zum „Produkt des Jahres“

—-
✷ 
15:00 Uhr
Ende der Ausstellung und des GenussGipfels

Sonntag, 07. April 2019

15:00 Uhr
Mitgliederversammlung Corpus Culinario e.V.
(nur für Stimmberechtigte Mitglieder des Corpus Culinario)

—-

✷ 17:00 Uhr
Wahl zur „Delikatesse des Jahres“
(für Mitglieder des Corpus Culinario)

—-

✷ 19:00 Uhr
Portwein und Käse Abend
(exklusiv für Stimmberechtigte Mitglieder und Fördernde Mitglieder des Corpus Culinario)

Montag, 08. April 2019

10:00 Uhr
Was macht ein gutes Olivenöl aus?
Stefan Koszewski, ELEA, Hannover (Corpus-Culinario-Mitglied)
—-
✷ 10:30 Uhr
Worauf muss man bei Champagner achten?
Alexandre Bonnet Champagner, Les Riceys, Frankreich
—-
✷ 11:00 Uhr
Warenkunde: Die Qualitäten von Aceto Balsamico?
Stefania Lettini, Lettinis, Düsseldorf (Corpus-Culinario-Mitglied)
—-
✷ 11:30 Uhr
Die Welt der Gewürze
Manja Freistühler, Gewürzmühle Engels, Neuss (Corpus-Culinario-Vorstandsmitglied)
—-
✷ 12:30 Uhr
Das neue Verpackungsgesetz
Alena Fuchs, RES Media, Mainz
—-
12:00 Uhr
Beginn der Ausstellung
und Abstimmungszeitraum zum „Produkt des Jahres“
—-
18:00 Uhr
Ende der Ausstellung

—-
ab 19:00 Uhr
Networking-Abend „GipfelTreffen“
ungezwungener Rahmen mit musikalischer Begleitung sowie Speisen und Getränken
(Für Mitglieder und Aussteller sind zwei Freiteilnahmen inkludiert. Weitere Personen sind an der Abendkasse (75,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person) ebenfalls herzlich willkommen!)

Dienstag, 09. April 2019

09:00 Uhr
Beginn der Ausstellung
und Abstimmungszeitraum zum „Produkt des Jahres“

—-

✷ 
12:00 Uhr
Prämierung zum „Produkt des Jahres“

—-

✷ 
15:00 Uhr
Ende der Ausstellung und des GenussGipfels

Aussteller

Unsere Aussteller 2019

A – C

Acetaia Giuseppe Giusti Modena

✷  Albens Development GmbH

Alexandre Bonnet Champagner

✷  Alles Gute – Hausgemachte Leckereien

  Altes Gewürzamt GmbH Ingo Holland

  Alziari Huilerie

  American Heritage

Antonio Viani Importe GmbH

✷  Bizerba SE & Co. KG

✷  Brauerei und Brennerei Jacob Rainer & Sohn

Brennerei Ehringhausen e.K.

Bottles By Malund

✷  Bouvet-Ladubay

✷  Calissons Léonard PARLI

✷  Caviar House & Prunier City GmbH

Cian Duilio

✷  ClearChox NL

CMF – Produkte Keller

D – F

Destillerie Lantenhammer

Dicke Food Makes Fun

Die Schlemmerei e.K.

  Die Trüffelmanufaktur e. K.

DiGiovanna SA

✷  Distilleria Marzadro S.p.A.

✷  Don Gastronom

✷  Dorit Wilhelm Fine Food

✷  Duprès GmbH

✷  Ferrand Deutschland GmbH

Frutado y Verde Sl

Fuhse Bazic Vodka

G – J

✷  Ginsanity

Gipfelpuls

gleem – Finest Natural Sweets

✷  Gourmet B2B S.L.

Gourmet Provence

Grand C

✷  Granny’s eFood GmbH

✷  Greenomic

✷  H. Wilk Gourmetgroup GmbH & Co. KG

✷  Inchi Gold GmbH

✷  Jamu GmbH

Jumi AG

 

K – N

  Kalieber GmbH 

 Kohlhage & Schemann KG

Kreuzkamp Genuss GmbH

  ✷  Lakrids by Johan Bülow GmbH

 ✷  Lamela GbR

 ✷  Le Terroir 

Lederer’s Manufaktur GmbH

 ✷  Lettinis®

✷  Luc Chevalier Distribution

✷  MAhlgrad GmbH (Pottkorn)

✷  Maison Lesage

✷  Marcel & Marie SAS

✷  MartinsBerlin GmbH

Mühlenfeld

✷  my-own-coffee Kaffeemanufaktur

O – S

Ohde Neuköllner Marzipan GmbH

Ölmühle Solling GmbH

O-live The/Nature GmbH

  Paul Mann GmbH

  Peter Riegel Weinimport GmbH

Physi Naturprodukte

Premium-Olivenölfirmen aus Spanien

  Raffaele Giordano

Rittmeyers Besondere Raffinessen

✷  Sabores

Schaut Nudelmanufaktur

Sel la vie

✷  Skare Food A/S

✷  Sommelier-Union Deutschland

✷  Sonnenschein GmbH

Speckwurm

✷  Spice Gewürzhandel

✷  Strandküche Gewürzmanufaktur GmbH

T – Z

✷  TischCultura – Die Genussmanufaktur 

✷  Via del Gusto GmbH & Co. KG

Weingut Schömann

Weingut Tesch

✷  Weinkontor Freund

Wilder Heinrich GmbH

WITAL

✷  Zerres & Co. GmbH

M-S

  Maison Lesage

  Mamaterra

✷  My Raw Joy

✷  Nordisk Tang

✷  Pödör Premium Öle und Essige

✷  Raffaele Giordano

✷  Schlumberger

✷  Sciara

✷  SGnuss

✷  Sierra Madre

✷  Spice Gewürzhandelsgesellschaft

T-Z

  Teministeriet

  Via del Gusto

✷  Villa Masecri

✷  Wachtmeister Genusswelt / PÖDÖR

✷  Weber Packaging

✷  Wein & Secco Köth

✷  Weingut Steitz

✷  Wilder Heinrich

✷  WürzWerk

Die Aussteller 2019

Unsere Austeller 2019

Auch im nächsten Jahr freuen wir uns auf viele interessante Händler. Welche Aussteller schon heute angemeldet sind, sehen Sie im Folgenden:

A - C

Acetaia Giuseppe Giusti Modena

Albens Development GmbH

Alexandre Bonnet Champagner

Alles Gute – Hausgemachte Leckereien

Altes Gewürzamt GmbH Ingo Holland

Alziari Huilerie

American Heritage

Antonio Viani Importe GmbH

Bizerba SE & Co. KG

Brauerei und Brennerei Jacob Rainer & Sohn

Brennerei Ehringhausen e.K.

Bottles By Malund

Bouvet-Ladubay

Calissons Léonard PARLI

Caviar House & Prunier City GmbH

Cian Duilio

ClearChox NL

CMF – Produkte Keller

D - F

Destillerie Lantenhammer

Dicke Food Makes Fun

Die Schlemmerei e.K.

Die Trüffelmanufaktur e. K.

Di Giovanna SA

Distilleria Marzadro S.p.A

Don Gastronom

Dorit Wilhelm FINE FOOD TRADE

Duprès GmbH

Fabio Esposito

Ferrand Deutschland GmbH

Frutado y Verde SL

Fuhse Bazic Vodka

G - J

Ginsanity

Gipfelpuls

gleem – Finest Natural Sweets

Gourmet B2B S.L.

Gourmet Provence

Grand C

Granny’s eFood GmbH

Greenomic

H. Wilk Gourmetgroup GmbH & Co. KG

Inchi Gold GmbH

Jamu GmbH

Jumi AG

K - M

Kalieber GmbH

Kohlhage & Schemann KG

Kreuzkamp Genuss GmbH

Lakrids by Johan Bülow GmbH

Lamela GbR

Lederer’s Manufaktur GmbH

Le Terroir

Lettinis®

Luc Chevalier Distribution

MAhlgrad GmbH (Pottkorn)

Maison Lesage

Marcel & Marie SAS

MartinsBerlin GmbH

Mühlenfeld

my-own-coffee Kaffeemanufaktur

N - S

Ohde Neuköllner Marzipan GmbH

O-live The/Nature GmbH

Ölmühle Solling GmbH

Paul Mann GmbH

Peter Riegel Weinimport GmbH

Physi Naturprodukte

Premium-Olivenölfirmen aus Spanien

Raffaele Giordano

Rittmeyers Besondere Raffinessen

Sabores

Schaut Nudelmanufaktur

Sel la vie

Skare Food A/S

Sommelier-Union Deutschland

Sonnenschein GmbH

Speckwurm

Spice Gewürzhandel

Strandküche Gewürzmanufaktur GmbH

T - Z

TischCultura – Die Genussmanufaktur

Via del Gusto GmbH & Co. KG

Weingut Schömann

Weingut Tesch

Weinkontor Freund GmbH

Wilder Heinrich GmbH

WITAL

Zerres & Co. GmbH

Anmeldung

Alle Ausstellerplätze sind vergeben,
seien Sie als Fachbesucher dabei!

Wir freuen uns über einen ausverkauften GenussGipfel 2018 mit hochklassigen Ausstellern.
Seien Sie als Fachbesucher dabei und melden Sie sich direkt und unkompliziert als Fachbesucher an.

Keyfacts

Was den GenussGipfel so besonders macht:

Jahre Tradition – Der Treffpunkt der deutschen Feinkosthändler

kostenfreier Eintritt für alle Fachbesucher

Aussteller aus ganz Europa

w

Umfangreiches fachliches Rahmenprogramm

Seit 2018 mit zweitägiger Messelaufzeit

Fachbesucher aus Feinkosthandel, Gastronomie und Hotellerie

Wettbewerbe „Delikatesse des Jahres“ und „Produkt des Jahres“

100 % Genuss

Unser Konzept

Was den GenussGipfel so besonders macht.

w

Umfangreiches fachliches Rahmenprogramm

Jahre Tradition - Der Treffpunkt der deutschen Feinkosthändler

kostenfreier Eintritt für alle Fachbesucher

100 % Genuss

In 2018 erstmals mit zweitägiger Messelaufzeit.

Wettbewerbe „Delikatesse des Jahres“ und „Produkt des Jahres“

Fachbesucher aus Feinkosthandel, Gastronomie und Hotellerie

Aussteller aus ganz Europa

Programm 2018

Unsere Themen

Erstmalig wird der GenussGipfel 2018 ein umfassendes Rahmenprogramm mit vielen renommierten Rednern und praxisnahen Themen anbieten. Wie gestalte ich meinen Online-Shop? Worauf muss ich achten, um Abmahnungen zu vermeiden? Welche Präsenz sollte ich im Internet auf jeden Fall haben? Welche sozialen Medien sollte ich für mein Marketing nutzen? Was gibt es neues in Sachen Lebensmittelinformationsverordnung? Wann macht eine eigene Handelsmarke Sinn? Diese und andere Fragen werden den Genussgipfel am 9. und 10. April begleiten. Die Teilnahme ist für alle registrierten Besucher kostenfrei.

Am Vortag des GenussGipfels werden die Feinkosthändler wieder die Möglichkeit haben, am Wettbewerb „Delikatesse des Jahres“ teilzunehmen. Im Wettbewerb um die Bronzierte Artischocke kann jedes Unternehmen ein Gericht vorstellen und sich damit der kritischen Prüfung der Jury stellen. Der Gewinner kann den Titel „Delikatesse des Jahres“ ein Jahr lang werblich nutzen und erhält vom Corpus Culinario auch einen Werbekostenzuschuss. Für die Hersteller geht es am 9. April um den begehrten Titel „Produkt des Jahres“. Hier wählen die fachkundigen Besucher des Genussgipfels die besten Produkte aus verschiedenen Kategorien. Die Gewinner können dann ein Jahr lang damit werben, dass Sie von der Gemeinschaft führender Delikatessenhändler ausgezeichnet worden sind. Teilnahmeberechtigt sind die Fördernden Mitglieder des Corpus Culinario e.V. und die Aussteller den GenussGipfels 2018.

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Montag, 9. April 2018
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Dienstag, 10. April 2018
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

_____________

Networking-Dinner
Montag, 9. April 2018
19:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr

Veranstaltungsort

DIE HALLE Tor 2

Der GenussGipfel 2020 wird in „DIE HALLE Tor 2“ stattfinden, einem ehemaligen Betriebswerk mit Industrie-Charme der Jahrhundertwende. Mit kostenfreien Parkplätzen, gut zu erreichen mit Pkw, Flugzeug und Bahn, mit einer großen Ausstellungsfläche, einem Biergarten und weiteren Räumlichkeiten für Workshops, Vorträge und die Abendveranstaltung ist diese Lokation für die Aussteller und Besucher optimal geeignet.

Adresse

DIE HALLE Tor 2
Girlitzweg 30, 50829 Köln

Ringlokschuppen (Foto: Michael Adamski)

Anreise

Öffentliche Verkehrsmittel
Wir empfehlen die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel:
Stadtbahn Linie 2 oder Nachtexpress Linie N12 „Stadtheider Straße“.
Infos unter www.mobiel.de

Anfahrt über die Autobahn:
A2 Abfahrt Bielefeld Zentrum
– erste Ampel rechts (Ostring)
– immer geradeaus (wird zur Eckendorfer Straße)
– rechts in die Straße „Am Stadtholz“ abbiegen
– nach ca. 500m liegt links der Ringlokschuppen

Hotelreservierung

Ihre Zimmer können Sie bequem und einfach online reservieren.
Wir haben dazu eine Serviceadresse eingerichtet.

Partner

Unser Partner

Die Sommelier-Union Deutschland e.V. ist der führende Fachverband der Sommeliers und ein eng verknüpftes Netzwerk von Profis und Nachwuchskräften aus Gastronomie, Hotellerie sowie dem Weinfachhandel. Die Sommelier-Union vertritt die deutschen Sommeliers auf internationaler Ebene im Weltverband der Sommeliers, der A.S.I.. Seit der Gründung im Jahr 1976 bietet der Verein Weinexperten eine Plattform für Information, Erfahrungstausch und Weiterbildung für Profis. Die Sommelier-Union ist unabhängig und als Interessengemeinschaft allein der Sache verpflichtet.

Die Sommelier-Union ist ein starker Verband mit starken Mitgliedern – denn nur im gemeinsamen Dialog bringen wir die Kultur des Essens & Trinkens voran.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Für Fragen und Anregungen zum GenussGipfel stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Vorschläge für Vorträge im Rahmenprogramm nehmen wir gerne entgegen.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Moritz Kolb.
Tel.: +49 221-57993-29
kolb@ehi.org

Ansprechpartner

Sie haben Fragen?

Für Fragen und Anregungen zum GenussGipfel stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Vorschläge für Vorträge im Rahmenprogramm nehmen wir gerne entgegen.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Moritz Kolb.
Tel.: +49 221-57993-29
kolb@ehi.org